Videopremiere: ARTHUR BEATRICE – Every Cell // & Live Dates

image001

 

Ella Girardots Stimme wird auf „Every Cell“ von Bläsern des London Contemporary Orchestras begleitet, im Laufe des Songs erhält ihr glockenheller Gesang außerdem Unterstützung von dem Gospel-Chor Children of Kingdom. Auf textlicher Ebene mutet der Track dank seines Refrains zunächst wie eine optimistischen Regenerations-Hymne an: „Every cell is new / Every cell in your body”. Die folgende Songzeile „Nothing that I loved has lasted / Nothing that I cared for shines through you anymore” verdeutlicht jedoch, dass die Lyrics vielmehr im Kontrast zu dem euphorisierenden Trompeten-Solo stehen und die Band hier die zunehmende Entfremdung von einem einst geliebten Menschen thematisiert.

 

 

Anlässlich des diesjährigen Record Store Day erscheint „Every Cell“ am 16. April als streng limitierte, hellblaue 12-inch-Vinyl mit einem Artwork des Künstlers Anthony Gerace, bevor Arthur Beatrice am 27. Mai schließlich ihr neues Album „Keeping The Peace“ veröffentlichen.

12592641_10153982274606955_4212029150417461176_n

 

 

Live Dates:

29.05.2016 Berlin, Berghain Kantine

30.05.2016 Hamburg, Nochtspeicher

31.05.2016 Köln, Studio 672

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen