32 grad

Fatoni & Dexter haben soeben mit „32 Grad“ das zweite Video zu ihrem am 06.11.2015 erscheinenden Album Yo, Picasso“ veröffentlicht. Fatoni spielt in dem zynischen Song einen deutschen Pauschalurlauber, der bei seinem Aufenthalt zum Schnäppchenpreis das Leid der Flüchtlinge von nebenan bei „32 Grad“ mit sonniger Party-Musik und Cocktail-Schlürfen zu übertünchen versucht:

Das Video wurde auf der griechischen Mittelmeerinsel Lesbos gedreht. Lesbos ist das Haupteinfallstor für die Einwanderung syrischer Flüchtlinge in die europäischen Union.
Bis zum heutigen Tag haben sich über 500.000 Menschen über das Meer nach Griechenland gerettet.
Gedreht wurde an den Originalschauplätzen Mytilini und den Flüchtlingsankunftsstränden zwischen Eftalou und Skala Sikaminias.
Das Video enthält nie vorher gesehene Bild- und Dronenaufnahmen und ist sicherlich in Anbetracht der aktuellen Flüchtlingskrise ein wichtiger Diskussionsbeitrag.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0JJVUdOMzRuUzdZP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.