maxresdefault

SCHILLER_ZEITREISE_COVER_STANDARD.inddFünf seiner Studioalben waren Nummer-Eins-Alben in Deutschland, weitere drei schafften es in die Top Ten. 12 Gold- und fünf Platinauszeichnungen sprechen für sich. Diese Bilanz ist ein Alleinstellungsmerkmal Schillers — kein anderer Musiker aus dem weiten Feld der elektronischen Musik hat eine solche Erfolgsgeschichte vorzuweisen.

Christopher von Deylen aka Schiller veröffentlicht mit „Zeitreise“ und „Zeitreise Live“ jetzt eine karriereumspannende Best-Of-Kopplung sowie ein Live-Album seiner Arena-Tour 2016.

Die heutige Videopremiere zu „Not In Love“  feat. Arlissa  ist der Startschuss der neuen #SCHILLERzeitreise Kampagne:

 


 
 
 

 

Kommentar verfassen