Videotipp: Jack Garratt – Worry (Berlin Session)

Credits: Universal Music
Credits: Universal Music

‚Phase‘, das Debütalbum von Jack Garrat, erscheint am 19. Februar und ist für mich eines der Alben, die ich mit Spannung erwarte.

Geboren und aufgewachsen in Little Chalfont, einem kleinen Dorf im englischen Buckinghamshire, wuchs Jack Garratt in einem musikalischen Elternhaus auf und lernte schon früh, diverse Musikinstrumente zu spielen. Erste Akustik-Shows fanden größtenteils im Rahmen von Open-Mic-Nächten statt, doch als er dann seinen ganz spezifischen, eigenen Sound gefunden hatte, wollte er größere Bühnen erobern. Garratt ist sein eigener Macher und zwar sowohl während des Aufnahmeprozesses, als auch auf der Bühne, denn Garratt schreibt, produziert, mischt und performt seine Musik größtenteils selbst und allein. Die Intimität des Blues und seine grandios-raue Stimme treffen auf Beats und Bässe, die vor allem live absolut fesselnd ist, was er in dieser Session erneut beweist:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen