Vinyl lebt – Record Store Day am Samstag 21. April 2012 !

Mit dem Record Store Day feiern Plattenläden weltweit die Vinyl-Platte. Am 21. April erscheinen über 250 Releases ausschließlich auf Vinyl – darunter viel limitierte Schätze.
2007 in den USA initiiert, findet der international ausgerichtete Record Store Day seitdem jedes Jahr am Samstag des dritten Aprilwochenendes statt.
In der Region Stuttgart nehmen mit Cheap Trash Records, Ratzer Records, Second Hand Records, Supreme Chaos Records, Nuclear Blast und Vinyl & Coffee sechs Plattenläden teil.
Deutscher Botschafter ist dieses Mal Thees Uhlmann, sein internationales Pendant ist Iggy Pop.

Kommentar verfassen