Wer kennt Luca Sapio? Italian Soul? Das beste Soul-Album 2012?

6

Wer Soul und Blues liebt und Luca Sapio noch nicht entdeckt hat, sollte das unbedingt nachholen.

Luca Sapio aus Italien ist ein wahrer, echter Liebhaber der Soul-Musik. Sein Album wurde von keinem geringeren als dem Thomas ‚TNT‘ Brenneck (Cee-Lo, Mary J. Blige,Mark Ronson, D’Angelo, St. Vincent, Charles Bradley, Sharon Jones, Amy Winehouse) produziert.

Im Februar kommt er nun auf eine kleine Deutschland Tour kommt, um sein Solo-Album Who Knows vorzustellen:

  • Fr. 15.02.2013 Hamburg, INDRA
    Sa.16.02.2013 Berlin, Bassy
    So.17.02.2013 Frankfurt , ZOOM

Die elf Tracks erinnern an den klassischen Soul-Blues-Sound aus den 60er Jahren und seine Stimme an Tony Joe White, Mitch Ryder und Blood Sweat & Tears-Sänger David Clayton-Thomas.

2011 begann er mit dem italienischen Soul-Jazz-Duo Capiozzo & Mecco zusammenzuarbeiten. Produzenten-Legende Tommy ‚TNT‘ Brenneck wurde auf ihn aufmerksam und lud Luca und die Jungs zu sich in die Dunham Studios ein. Die Aufnahmen dort dauerten gerade mal eine Woche und ein Großteil der örtlichen Soulfamilie (Menahan Street Band, The Budos Band und The Extraordinaries) trugen zum Gelingen des Albums bei.

Das Online Musik Magazin Laut.de kürte Who Knows jüngst sogar zum besten Soul-Album 2012.

 

Kommentar verfassen