„Prayer of the Mothers“  ist aus einer Zusammenarbeit zwischen der israelischen Singer/Songwriterin Yael Deckelbaum und einer Gruppe rmutiger Frauen entstanden, welche die Bewegung “Women Wage Peace” gegründet haben.

Diese organsieren seit 2014 den jährlichen March of Hope in Palästina und Israel.

2016 gingen 4.000 Frauen – egal ob Jüdin, Muslimin, Israelin oder Palästinenserin – zwei Wochen Hand in Hand zusammen für den Frieden!

Komisch, dass darüber den Medien nicht berichtet wird!

 

Kommentar verfassen