Marvin-Gaye-Ego-Tripping-Out-190359

1st RAP Song? Mit Sicherheit nein, obwohl die supercoole Performance von Marvin Gaye aus dem Jahr 1979 stammt und z. B. Kurtis Blows Debütalbum erst ein Jahr später erschien.
Aber bereits in den 30er Jahren wurde gerappt, was das Golden Gate Quartet mit Preacher and the Bear eindrucksvoll beweist. Dieser Song wurde knapp 50 Jahre später von der Sugarhill Gang für Rapper’s Delight verwendet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ilpvideo.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.