unnamed
 

„Aaron Neville hat eine der himmlischsten Stimmen – nicht nur von New Orleans, sondern der ganzen Welt.” – The New York Times

 
 
Aaron Nevilles neues Album „Apache“, das heute veröffentlicht wird,  besteht aus elf neuen Songs und ist das erste Album, das Neville vorwiegend selbst geschrieben hat. Es wurde im Studio G in Brooklyn aufgenommen und vom ebenfalls mehrfachen Grammy-Gewinner Eric Krasno (Soullive, Lettuce, Tedeschi Trucks Band) produziert.

Über das Album sagt Neville:

„Es zeigt eine andere Seite von mir. Viele kennen mich nur als Balladensänger, aber die Songs jetzt sind schmutziger und fühlen sich oft wie New Orleans an. In ‚Stompin‘ Ground’ geht es um meine Wurzeln und um reale Personen, die Teil meines Lebens waren. Zu ‚Orchid in the Storm’ hat mich meine Frau Sarah inspiriert. Sie ist meine Orchidee im Sturm. Und vor einer Weile habe ich ein Gedicht geschrieben, aus dem jetzt ‚Heaven’ wurde. Das echte Leben gibt mir meine Ideen. Und ich habe noch jede Menge davon!”.

 
„Apache“ wird jetzt exklusiv bei NPR First Listen gestreamt:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.npr.org nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTlBSIGVtYmVkZGVkIGF1ZGlvIHBsYXllciIgc3JjPSJodHRwOi8vd3d3Lm5wci5vcmcvcGxheWVyL2VtYmVkLzQ4MzIyMTUwOC80ODUwNjQ4MzgiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjI5MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 
Übrigens:
Für das Album wird Aaron Neville diesen Sommer durch die ganze USA touren. Am 4. August wird er in New York im historischen Apollo Theater seinen 75. Geburtstag und das 50. Jubiläum seines Nummer-eins-Hits „Tell It Like It Is” feiern.
 
 
 

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.