reimheitsgebot

One Love, bestehend aus den drei Rappern Primos, Neo und Inda setzen mit ihrem ersten Kollabo-Longplayer auf das „Reimheitsgebot“: Dope Beats und ausgefallene Reime. One Love haben dem Plastik-Rap den Kampf angesagt und wollen mit Niveau und Skills die Freshness zurückbringen. „Reimheitsgebot“ dominiert durch liebevoll gepickte Sampels aus der Boom-Bap-Ecke. Generell erinnern die neun Tracks an den gechillten Sound der 90er und 00er Jahre ohne dabei alt und nach „hundert mal gehört“ zu klingen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.