6

Der größte Hit seiner Band, „Treaty“, erinnerte die australische Regierung an ein Versprechen gegenüber den Aborigines. Yothu Yindi mischten Digeridoo-Klänge mit Rock-Sounds, ihr Sänger war ein Botschafter seines Volkes. Nun ist Mandawuy Yunupingu gestorben, er wurde 56 Jahre alt. SPIEGEL ONLINE

R.I.P. Brother !

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.