Happy Releaseday: Amadou & Mariam – La Confusion // 2 Videos + full Album stream

Photo: Hassan Hajjaj
Heute feiert das neue Album des Grammy-nominierten Duos Amadou & Mariam seinen Release Day.
 
Amadou & Mariam lernten sich 1975 kennen, als sie das Institute for Young Blind im malischen Bamako besuchten (wo sie bis heute ein alljährliches Benefizkonzert spielen). Beeinflusst von den Platten von Jimi Hendrix und Pink Floyd ebenso wie von traditioneller afrikanischer Musik, begann das Paar 1983, als Duo Musik zu machen. Ihren Übergang von Weltmusik-Bühnen zu Rockfestival-Headlinern vollzogen sie 2005 mit dem von Manu Chao produzierten „Dimanche à Bamako“,  eines der meistverkauften afrikanischen Alben aller Zeiten.
 
Mit der Veröffentlichung von „La Confusion“,  ihrem achten internationalen Album, kehren zwei der beliebtesten afrikanischen Künstler des 21. Jahrhunderts zurück, um ihre Mission als erfolgreichste musikalische Botschafter des Kontinents fortzusetzen:
 
 

 

 

 

 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen