Das kanadische Musik-Kollektiv Amai Kuda et Les Bois um die Künstlerin und Community-Organisatorin Amai hat mit seinem Album „EmUrgency!“ eine akustische Aufforderung an die Musikindustrie und unsere Gesellschaft insgesamt veröffentlicht, nicht nur zu reden, sondern auch zu handeln. Inspiriert von Amais Reise als queere Frau afrikanischer Abstammung geht es in der Musik um Heilung – für uns selbst, unsere Gesellschaft und die Erde, und das kann nur geschehen, wenn wir auf die Stimmen hören, die zu lange ignoriert wurden.

Das Ergebnis ist ein spannendes Werk im musikalischen Spannungsfeld von akustischen Balladen, tanzbaren elektronischen Grooves, spirituellen Afro-Soul und politischen Tracks mit Alt-Rock-HipHop-Einschlag handelt. Dicke Empfehlung!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert