Das Video zu ihrer ‚Hearts Ain’t Gonna Lie‘ -Akustikversion  hat fast 5 Mio (!) Views.
Doch damit nicht genug: zusammen mit Star DJ Jonas Blue (unter anderem bekannt durch sein „Fast Car“ Remix von Tracey Chapman) veröffentlichte die deutsch-amerikanische Sängerin Arlissa jetzt eine neue Version des Hits und passend dazu auch noch ein Video:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.