Photo by Dan Monick


 
Viel hat sich verändert in den letzten zwei Jahren, und das neue Atmosphere-Album
„Mi Vida Local“ reflektiert den persönlichen als auch gesellschaftlichen Wandel. Die heimische Idylle der letzten Platten weicht unkontrollierter Angst, seine Liebsten in diesen turbolenten Zeiten nicht beschützen zu können. Anstatt mit dem letzten Backstage-Abenteuer anzugeben, befassen sich Slug und Ant nun mit der Endlichkeit.

Die erste Single ‘Virgo’ – ein minimalistischer Spoken-Word-Track, der ohne Drums funktioniert und nur von einer Akkustikgitarre und einer sanften Synth-Strecke getragen wird, zeigt die neu gefundene Melancholie der beiden Indie-Ikonen. Im Video zieht die amerikanische Prärie an Slug, der im Zug Texte schreibt und reflektiert, vorbei.
Die erste empowernde Line bleibt sofort im Gedächtnis hängen:
„I pledge allegiance to myself!“
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.