Happy Releaseday: AYO veröffentlicht ihr selbstbetiteltes neues Album // 2 Videos + full album stream

Paris, le 30 juin 2017
La chanteuse Ayo

Nach vier Alben und mehr als 1,5 Millionen verkauften Tonträgern verschmilzt Ayo auf ihrem neuen selbstbetitelten Album wieder gekonnt Einflüsse aus Soul, Reggae, Folk, Pop und HipHop.

Jeder Song auf dem Album erzählt Ayos persönliche Wahrheit auf andere Weise. Sie gibt einen tiefen Einblick in ihre Seele, teilt ihre Erfahrungen und zeigt was sie bewegt. Mit viel Emotion und Gefühl singt sie über Liebe, Traurigkeit, Angst und Hoffnung.

Das Ergebnis ist ein wunderschönes und gefühlvolles Album, für das Ayo hier die ‚Gebrauchsanweisung‘ gibt:
 
 
 
 

Das ist kein Album für Leute, die sich gerne hinsetzen und alles durchdenken und analysieren.
Das ist eine Platte für Leute, die etwas empfinden wollen … einfach nur fühlen und sein.“

 
 


 
 

 
 
 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen