Ayo – Paname (official Video)

Paris, le 30 juin 2017
La chanteuse Ayo

Nach vier Alben und mehr als 1,5 Millionen verkauften Tonträgern verschmilzt Ayo auf ihrem neuen Album wieder gekonnt Einflüsse aus Soul, Reggae, Folk, Pop und HipHop.

Die 14 Songs des neuen selbstbetitelten Albums (VÖ 06.10.17) wurden allesamt von ihr selbst geschrieben, produziert und arrangiert. Sie gibt einen tiefen Einblick in ihre Seele, teilt ihre Erfahrungen und zeigt was sie bewegt. Mit viel Emotion und Gefühl singt sie über Liebe, Traurigkeit, Angst und Hoffnung.

Mit ihrer neuen Single „Paname“  schreibt sie ihrer Wahlheimat Paris, in der sie mehr als zehn Jahre lebte, einen bewegenden Liebesbrief:
 

Ich habe meine musikalischen Flügel in Paris. Es geht jedoch um mein persönliches Paris und nicht um den Champs-Élysées-Teil, der sehr, sehr reich und pompös ist. Mein Paris ist, wenn du weißt, wie es sich anfühlt über die Zäune der Metro zu springen. Mein Paris ist reich an afrikanischer und jamaicanischer Kultur. Mein liebster Bestandteil in musikalischer Sicht ist der Sound des Akkordeons, das ich auch selbst eingespielt habe.“

 

 

 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen