Orsons-Mitglied Bartek ist der erste deutsche Rapper mit einer eigenen Saft-Schorle („Grober Schnitzer“) und Erfinder der „Rrruguduh“ Adlib und ist auch das einzige Orsons-Mitglied, der bis heute noch kein Solo-Album veröffentlicht hat. Das ändert sich jetzt mit „Knäul“ (VÖ 15.10.2021).

Die letzten zwei Jahre waren für Bartek ein Knäul an Ereignissen. Der Verlust eines wichtigen Menschen hat ihn verändert und geprägt. Eine ganze Weile sah es für ihn so aus als hätte sich in seinem Leben etwas verheddert. Sein ganz persönlicher roter Faden verknüpfte nicht mehr unterschiedliche Punkte sondern war zu einem Knäul zusammengerollt. Dieses emotionale Chaos nutzte Bartek um es zuerst in ein kreatives Chaos und dann in ein Album umzuwandeln. So saß er für alle Songs im komplett abgedunkelten Studio vor dem Mikrophon, das Instrumental im Loop und begann die Texte zu singen, ohne sie davor niederzuschreiben.

Hier ist die erste Single ‚Oben‘:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#oben #Bartek
 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.