Die erste Vinyl-Compilation der beliebten YouTube-Serie „Beats on Road“ ist da!

14 Producer haben sich mit ihren Beats an dem Release beteiligt, mit dabei sind unter anderem Robot Orchestra, Figub Brazlevic, digitalluc, FloFilz, Svumato und Philanthrope.

Bereits bei der Ankündigung der auf 300 Stück limitierten Vinyl war diese auf Platz 1 der Vinyl Digital-Labelcharts eingestiegen.

Das YouTube-Format „Beats on Road“ wurde 2016 von HtoO und JollyJay, die auch für die Rap-Plattform Don’t Let The Label Label You verantwortlich sind, ins Leben gerufen. Die inzwischen 16 Episoden starke Serie begleitet deutsche und internationale Producer bei Live-Beatsets in der Berliner U-Bahn. Zwischen Warschauer Straße und Uhlanstraße werden die Sets selbst, aber auch die Reaktion der Passanten gefilmt. Ziel ist es, die oftmals viel zu wenig beachteten Producer im HipHop aus ihren Studios heraus in die Öffentlichkeit zu holen. Das Format erfreute sich internationaler Aufmerksamkeit.
Eine neue Staffel steht bereits in den Startlöchern.

Die Vinyl-LP gibt es hier, das exklusive „Beats on Road“-Set von DJ Cutrock mit allen Tracks der Platte gibt ihr hier:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
Track List:
1. FloFilz – Gelbstich feat. WunTwo
2. illitarate – Goodbye
3. Mr Slipz – Look At Me
4. Robert Orchestra – DustyRhodes
5. digitalluc – 8m²
6. Philanthrope – Mellowmondays
7. Figub Brazlevic – Homie Simpson
8. Clockwerk – PurpleBlood
9. René Schier – Pingpong
10. Lunchbag – Herbs Birds
11. Afromaniac- Slip Knot
12. Tis L – MCBombertypeHipHopBeat
13. Svumato – Albatros
14. B-Side – Fielder
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.