Der in London lebende US-amerikanische Sänger Brendan Reilly tourte schon mit erfolgreichen britischen Elektro-Acts wie Disclosure und Basement Jaxx. Für sein neues Album kehrt der Musiker zu seinen Jazz-Wurzeln zurück und lässt auch Soul-, R’n’B- und Latin-Elemente einfließen. „The Life Of Reilly“ besteht zu einer Hälfte aus Original-Material und zur anderen aus Cover-Songs, wie „Love Will Save The Day“ und „Lovin‘ You“.

Einen ersten Eindruck zum Album liefert das Video zu „For So Long“:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFjRVFJaG9kcG9ZP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.