Happy Releaseday: BÜNGER – Nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Sven BÜNGER meldet sich mit seinem neuen Album „Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit  zurück, welches heute seinen Releaseday feiert.

Auf dem Album vermischt sich die Scheißegalhaltung, die sich der junge BÜNGER als Dorfpunk zugelegt hat, mit dem Selbstbewusstsein des Profimusikers, der Johannes Oerding und Madsen produziert, mit den Cultured Pearls gearbeitet hat und längst große Aufträge ablehnt, wenn er keine Lust auf sie hat.

 


 
 

 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree