„Bodyguards“  ist das neueste Video aus dem Debütalbum „Supersadness Intl.“  von Rudi Maier aka Burkini Beach.

Und da „Supersadness Intl.“  ein wunderschönes, melancholisches und akustisches Singer/-Songwriter-Album geworden ist, was Rudi Maier bereits Vergleiche mit Genregrößen wie Elliott Smith, Mark Kozelek oder auch Sufjan Stevens einbrachte, gibt es hier neben dem Video das komplette Album im Stream.

Entwaffnend direkt erzählt der 26-Jährige darin von Selbstzweifeln, Depressionen und gescheiterten Beziehungen. Dabei schwingen immer so viel Selbstironie und schwarzer Humor mit, dass es nicht weinerlich oder gar klischeehaft klingt.

Ich wollte um jeden Preis vermeiden, in die Kitsch-Falle zu tappen.
Bei Akustikgitarren-Kram ist das ein ganz schmaler Grat zwischen schmalzig und okay.“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.