Die Produzentin, Designerin, Songwriterin und DJane Raquel Berrios und der Produzent und Multiinstrumentalist Luis Alfredo Del Valle sind in Puerto Rico geboren und aufgewachsen, trafen sich aber erst 2011 in New York, wo sie sich zu dem Duo „troublemaker“ oder Buscabulla, wie es im puertoricanischen Slang heisst, zusammenschloßen.

Nach dem Hurrikan Maria im Herbst 2017 kehrten Del Valle und Berrios auf die Insel zurück und ließen sich in Aguadilla, einer kleinen Stadt an der Nordwestküste, nieder, um sich wieder mit ihren Wurzeln zu verbinden und ihr Debütalbum „Regresa“ aufzunehmen.

Das Album, das komplett in Raquels und Luis Alfredos Studio in Puerto Rico aufgenommen wurde, ist eine emotionale Achterbahnfahrt, auf der sich das Paar den Problemen stellt, die es selbst und die puerto-ricanische Gesellschaft als Ganze betreffen: die Frustration über den Mangel an Möglichkeiten für die Einheimischen, während Steuererleichterungen reiche Investoren, Selbstzweifel und Ängste, ja sogar den Aufstieg des religiösen Fanatismus anlocken. Dabei rufen Buscabulla zur Selbstreflexion auf, zum Aufwachen und zur Beharrlichkeit inmitten einer ungewissen Zukunft.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.