Sehr schönes oldschool HipHop-Album von Four Elements & Beyond, wie man es heute nicht mehr oft findet: BoomBap, Jazz und Soul. Danke dafür!

BRUSH STROKES brings the classic sounds of jazz rhythms, vibes, and instrumentation into the world of hip-hop. Freak Tha Monsta crafted the boom bap soundscape that jumps around from the fast-paced heist adventure to the sultry love letter to the empowering, uplifting anthem, and so on. Freak and Miggs offer the familiar NY lyricism and are joined by the soulful MothaBug on vocals. The three weave in and out of Freak’s dynamic jazzy production to create a flavorful collection of tracks. Basslines throughout are provided by Jeff DeRosa. Some cuttin‘ and scratchin‘ by DJ Akil, and the album is hosted by Savannah, GA legend, Ike Carter. In the words of Mr. Carter, „Prepare yourself for a wonderful experience…“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Yo! Die „KopfKinoShow“ ist feinster deutscher BoomBap aus dem Black Forrest!

Anfang letzten Jahres veröffentlichte Blackwood seine EP „Bauernjunge“ mit der er sich vorwiegend im Süden der Republik Gehör verschaffte und auch in einigen Medien stattfand. Der in Lenzkirch-Saig im Schwarzwald aufgewachsene Musiker ist gelernter KFZ-Mechatroniker und Automobilkaufmann – für die Musik blieb nie genügend Zeit. Das sollte sich aber ändern und so widmete er das letzte Jahr ganz der Musik.

Herausgekommen ist das Album „Kopfkinoshow“. Traditionen, das Leben im Schwarzwald sind die Themen, die in umtreiben. Mit einem humorvollen Unterton und einer ordentlichen Portion Ironie beweist er, dass guter Hiphop nicht nur in der Stadt entstehen kann.

Meine beiden Lieblingstracks haben jeweils ein Video bekommen. Ich feier das!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

 

 

Die besten Songs aus den SOULGURU-Blogposts vom Juli 2020.

Enjoy!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden