After the release of ORIGINALS and my following mixtapes here with those songs
I was inspired to create another one, because there R so many more ORIGINALS …..
just check it out & enjoy!
soul.surfer.Cologne

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

PRINCE by Virginia Turbett // Paradiso Club Amsterdam 29.5.81 // Warner Records

Anfang der 80er schrieb PRINCE den Song HOLLY ROCK für seine Muse Sheila E.

Erschienen ist dieser 1985 auf dem Soundtrack zum Film “Krush Groove”.

Die Originalversion von PRINCE ist nun die zweite Single aus dem hochgelobten posthumen Album “Originals”:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Tracklist

Maze feat. Frankie Beverly – Time Is On Our Side (from the album Maze)
Maze feat. Frankie Beverly – Too Many Games (from the album Can’t Stop The Love)
Maze feat. Frankie Beverly – Southern Girl (from the album Joy And Pain)
Maze feat. Frankie Beverly – Welcome Home (from the album Inspiration)
Maze feat. Frankie Beverly – You’re Not The Same (from the album Golden Time Of Day)
Maze feat. Frankie Beverly – Color Blind (from the album Maze)
Maze feat. Frankie Beverly – Right On Time (from the album We Are One)
Maze feat. Frankie Beverly – Travellin’ Man (from the album Golden Time Of Day)
Maze feat. Frankie Beverly – A Place In My Heart (from the album Can’t Stop The Love)
Maze feat. Frankie Beverly – Happy Feelings (from the album Maze)
Maze feat. Frankie Beverly – Family (from the album Joy And Pain)
Maze feat. Frankie Beverly – Lovely Inspiration Instrumental (from the album Inspiration)
Maze feat. Frankie Beverly – Look At California (from the album Maze)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Im Geiste von Muscle Shoals, Compass Point und Studio One bringt die Compilation RED GOLD GREEN & BLUE mit Mykal Rose, Big Youth, Freddie McGregor, Toots and The Maytals uvm. die Crème de la Crème der jamaikanischen Sänger und Musiker zusammen, die zusammen mit der Trojan Jamaica Session Crew um Sly Dunbar und Robbie Shakespeare speziell ausgewählten, amerikanischen Blues-Klassiker von Legenden wie u.a. Screamin’ Jay Hawkins, Muddy Waters, Willie Dixon und Peter Green einen überraschend neuen Sound geben.

Von der Vielzahl der musikalischen Einflüsse, die sich auf die Musikstile Jamaikas auswirken, hat die amerikanische Rhythm and Blues-Musik wohl die nachhaltigste Wirkung hinterlassen. Für den in London geborenen Musiker Zak Starkey, den Sohn des Beatles-Schlagzeugers Ringo Starr, und seine australische Bandkollegin Sharna ‘Sshh’ Liguz haben beide Genres sehr ähnliche Botschaften, und genau das hat das Konzept ihres neuesten Projekts inspiriert.

Die Blues-Leidenschaft der beiden Labelgründer Sshh und Zak ist ein Beispiel für die Chemie von Musikstilen im Allgemeinen. Blues, und später Reggae, definierten moderne Nationalitäten und Auswanderergesellschaften; sie drückten das Leid und die Hoffnung von Bevölkerungsgruppen aus, die sich mühsam von der Sklaverei, dem Kolonialismus und einem System, dessen Machtstruktur Menschen mit mehr Melanin schon immer benachteiligt hatte, zu befreien suchten. Der Einfluss der Musik ging weit über ihre Ursprünge hinaus. Sowohl Blues als auch Reggae haben weltweit Menschen miteinander vereint, die oberflächlich betrachtet keine Gemeinsamkeiten haben, aber durch die Bedeutung, die sie in der Musik finden, zusammenkommen und alle Grenzen überwinden.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Bernie Worrell passed away June 24, 2016. He was a founding member of the Parliament-Funkadelic groups. His keyboard work stands out in any song he touched. He would go on to work with the Talking Heads among many others. We remember Bernie Worrell. Enjoy.
. The Timmy Richardson aka TOT P

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist

1. The Dance Electric – Andre Cymone
2. Play That Funky Music – Wild Cherry
3. Creep – Radiohead
4. The Best Of U – Foo Fighters
5. Thank U (Falettin me b mice elf again) – Sly and The Family Stone
6. Even Flow – Pearl Jam
7. Let’s Go – The Cars
8. Love Roller Coaster – Ohio Players
9. What Is Hip – Tower of Power
10. Flashlight – Parliament
11. 777-9311 – The Time

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

STING schaut mal eben bei Inas Nacht vorbei und die ist ganz hin und weg :)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Happy Birthday George Clinton (* 22. Juli 1941) !
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

Tracklist

George Clinton “Atomic Dog” (1982)
Ice Cube “How to Survive in South Central” (1991) – Atomic Dog & Knee Deep
Stetsasonic “Speaking of a Girl Named Suzy” (1990) – Atomic Dog
Fu-Schnickens “Back Off” (1992) – Atomic Dog
Geto Boys “Homie Don’t Play That” (1991) – Atomic Dog & Knee Deep
Ice Cube “The Nigga Ya Love to Hate” (1990) – Atomic Dog
Digital Underground “Doowutchyalike” (1989) – Flashlight & Atomic Dog
Chubb Rock “Keep It Street” (1991) – Atomic Dog (lyrics)
The Genius “True Fresh MC” (1991) – Flash Light
LL Cool J “Nitro” (1989) – Knee Deep
Big Daddy Kane “Get Down” (1991) – Atomic Dog
Public Enemy “Brothers Gonna Work It Out” (1990) – Atomic Dog
Parliament “Flash Light” (1977)
Stezo “It’s My Turn” (1989) – Atomic Dog
Schoolly D “Where’d You Get That Funk From” (1991) – Atomic Dog
K-Solo “Letterman (Pete Rock Remix)” (1992) – Atomic Dog
De La Soul “Shwingalokate” (1991) – Flash Light
Redman “So Ruff” (1992) – Flash Light
Nas “American Way” (2004) – Atomic Dog
Da Youngsta’s “Somethin’ 4 Da Youngsta’s” (1992) – Good Old Music
Snoop Dogg “Who Am I (What’s My Name)?” (1993) – Atomic Dog & Knee Deep
De La Soul “En Focus” (1993) – Atomic Dog
Volume 10 “Pistolgrip-Pump” (1994) – Atomic Dog
Run-DMC “Penthouse Ad” (1988) – Good Old Music
MC Lyte “Survival of the Fittest (Remix)” (1989) – Good Old Music
Dr. Dre f. Snoop Dogg “Fuck Wit Dre Day” (1992) – Atomic Dog & Knee Deep
Redman f. Erick Sermon “Watch Yo Nuggets” (1992) – Atomic Dog
Lords of the Underground f. George Clinton “Keepers of the Funk” (1994) – Flash Light
MC Lyte “Cha Cha Cha” (1989) – Good Old Music
Redman “Rockafella” (1994) – Flash Light
Ice-T “Pulse of the Rhyme” (1991) – Good Old Music
Mobb Deep “The Money” (2014) – Knee Deep
Alchemist f. Ras Kass “Flashlight” (2006) – Flash Light
Big Kap “Da Ladies in Da House” (1996) – Good Old Music
Kool G Rap & DJ Polo f. Scarface, Ice Cube & Bushwick Bill “Two to the Head” (1992) – Good Old Music
Funkadelic “Good Old Music” (1970)
The D.O.C. “The D.O.C. & The Doctor” (1989) – Good Old Music
Everlast “Never Missin’ a Beat” (1989) – Knee Deep
De La Soul “Me Myself and I” (1989) – Knee Deep
Funkadelic “(Not Just) Knee Deep” (1979)
EPMD “Gold Digger” (1990) – Knee Deep

 

 

A fine selection of MPS Records:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

CHAKA KHAN by PRINCE: The lost 1998 album +BonusTrax

Produced & arranged by PRINCE in 1998 as O(+>
per4med by PRINCE with LARRY GRAHAM , KIRKY J. and others
vocals by CHAKA KHAN
backing vox by PRINCE, LARRY GRAHAM and others
featuring rap by QUEEN LATIFAH
written by CHAKA KHAN, PRINCE & others

1. Come To My House
2. This Crazy Life Of Mine
3. Betcha Eye
4. Spoon
5. Pop My Clutch
6. Journey 2 The Center Of Your Heart
7. I’ll Never B Another Fool
8. Democrazy
9. Eye Remember U
10. Reconsider (U Betta)
11. Don’t Talk 2 Strangers
12. Hair
13. The Drama

Bonus trax:

U Move Me by LARRY GRAHAM & Graham Central Station with PRINCE
Come On by THE NEW POWER GENERATION with CHAKA KHAN
Don’t Talk 2 Strangers by PRINCE
Come ON (Remix)
Sweet Thing live in London by CHAKA KHAN with PRINCE & The NPG
Come ON (Late Nite Mix)

all trax produced and/or per4med in the year 1998

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Strut feiert dieser Tage Patrice Rushen mit der umfangreichen „Remind Me“ Compilation.

Dazu wurde auch das Originalvideo zu ihrem größte Hit ‘Forget Me Nots’ aus dem Jahre 1976 aufwendig restauriert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Vielen Dank an DJ Jazzy Jeff & MICK für das mittlerweile 10. SUMMERTIME Mixtape!

Tracklist

01. Will Smith f/ Ronnie McNeir: Summertime (MICK x Chi Duly Mix)
02. Isley Brothers: Between the Sheets
03. Prince: Pink Cashmere
04. D’Angelo: Lady
05. Isley Brothers: Work to Do
06. Outkast: Elevators
07. The Eagles: Hotel California
08. Al Green: I’m Glad You’re Mine
09. Notorious BIG: Dead Wrong
10. Patrice Rushen: Where Is The Love
11. Jay-Z: Feelin It
12. Mims: This Is Why I’m Hot
13. Rich Boy: Throw Some D’s
14. Lil Jon: Snap Your Fingers
15. Monica: So Far Gone
16. Minnie Ripperton: Baby This Love I Have
17. Biz Markie: Just A Friend
18. Commodores: Zoom
19. EPMD: Da Joint
20. Joe Cocker: Woman to Woman
21. 2Pac: California Love
22. Warren G: This DJ
23. LL Cool J: Paradise
24. The Spinners: It’s A Shame (King Most’s Grindr Mix)
25. Sadat X f/ Grand Puba: The Lump Lump
26. Groove Theory: Tell Me (King Most x MICK’s 1991 Mix)
27. Bobby Valentino f/ Lil Wayne: Tell Me
28. Talib Kweli: Never Been In Love
29. Kanye West f/ Steely Dan: Champion (Chi Duly’s Charlemagne Edit)
30. Biz Markie: Pickin’ Boogers
31. Nas: Memory Lane
32. The Roots: Act Too (The Love Of My Life)
33. Das EFX: Real Hip-Hop
34. Common: They Say
35. Isley Brothers: It’s Your Thing (Studio Rio Edit)
36. Sergio Mendez f/ Black Eyed Peas: Mas Que Nada
37. DMX: Get It On The Floor (Daniel Crawford Remix)
38. EU: Doin’ Da Butt
39. Midnight Star: Curious
40. A Bossa Eletrica: Sob A Luz Do Sol
41. Lafayette Afro Rock Band: Darkest Light
42. The Emotions: Blind Alley
43. Mariah Carey: Dreamlover
44. Mic Geronimo f/ Jay-Z: Single Life
45. Father MC: I’ll Do For You
46. Cheryl Lynn: To Be Real (Nick Bike Edit)
47. DJ Jazzy Jeff And The Fresh Prince: Live At Union Square
48. Big Daddy Kane: Warm It Up Kane
49. Tony Toni Tone: Feels Good
50. Milt Jackson: Enchanted Lady
51. Large Professor: I Just Wanna Chill
52. Kanye West f/ Jay-Z: The Morning (Hasan Insane + MICK’s “Hold The Salsa” Mix)
53. Drake: Best I Ever Had (Nike Bike’s Yacht Rock Mix)
54. East of Underground I Love You

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

free download

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden