[pdf-embedder url=“https://soulgurusounds.com/wp-content/uploads/2018/04/Ablaufprogramm-16.-Afrika-Festival-Stuttgart-vom-6.-bis-8.-Juli-2018-V02.pdf“ title=“Ablaufprogramm 16. Afrika-Festival Stuttgart – vom 6. bis 8. Juli 2018 (V02)“]

 
 
 

Im November letzten Jahres legte Niko BACKSPIN innerhalb von fünf Tagen 2300 Kilometer mit dem Porsche Panamera Turbo zurück und bereiste sechs Städte.
Auf dem Roadtrip quer durch Deutschland traf er sich insgesamt mit zehn Künstlern und machte sich auf die Suche nach den Wurzeln der deutschen HipHop Kultur.
Mit von der Partie waren Samy Deluxe, Moses Pelham,Namika, Curse, Roger, Scotty76, Duan Wasi, Toni-L, Falk Schacht, Beat Boy Delles und David P – alles Künstler, die die urbane Jugendkultur zu dem gemacht hat, was sie heute ist. Die spannenden Einblicke, prägenden Einflüsse und neuen Erkenntnisse von der Reise gibt es jetzt als filmische Dokumentation.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#porschexbackspin

 

 

In Stuttgart stand am ersten Wochenende im April 2018 alles im Zeichen des Battle-Raps:
An zwei Tagen richteten die Veranstalter von Don’t Let The Label Label You insgesamt zwölf Battles aus, in denen sowohl etablierte Rapper gegeneinander in den Ring traten – das Mainmatch bestritten BX und Merlin – als auch Newcomer-Rapper ihre Skills unter Beweis stellen konnten.
So traten im Rahmen der Next Generation-Challenge die beiden MCs Wolff und NichtDeinTyp gegeneinander an. Insgesamt vier A-Cappella-, drei OnBeat- und fünf „Du und deine Lines“-Battles konnte die begeisterte Crowd am Freitag und Samstag erleben.
Einen ersten Eindruck hiervon gibt es im Trailer:
 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


 
Alle Battles aus Stuttgart sind ab sofort in voller Länge als PayPerView auf Vimeo verfügbar.