Seit Celeste Anfang 2020 zum Sound of 2020 von der BBC gekürt wurde und sie kurz darauf den Brit „Critic’s Choice“ Award 2020 gewann, wartete jeder gespannt auf ihr Debütalbum.

Letzte Woche ist es nun erschienen. 
„Not Your Muse“ bewegt sich musikalisch im Spannungsfeld von Soul, Jazz & R’n’B und erzählt von Liebe, Herzschmerz und Hoffnung.

Zu ihren Fans zählen Billie Eilish, Lewis Capaldi, Jorja Smith, Christina Aguilera, Sam Fender und James Corden …

„Einfach wow, wow. Diese Stimme“
– Billie Eilish

„Sie hat die Gabe der großen Popstars“
– Sueddeutsche Zeitung

„Einfach großartig“
– Christina Aguilera

„Unglaublich, atemberaubend, alles“
– Jorja Smith

„Sensationell!“
– James Corden

… und der Fokus schrieb erst kürzlich:

„Eine himmlische Stimme aus England verheißt uns eine neue Amy Winehouse“

 
Hier ist „Not Your Muse“ zum Reinhören:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.