Mit seinem Debüt „Soul Power“  eroberte Curtis Harding 2015 auf Anhieb die Herzen aller Retro-Soul Fans! Heute erscheint nun sein zweites Album „Face Your Fear“.

Produziert wurde das Album von DANGER MOUSE und SAM COHEN ( CeeLo Green, Benjamin Booker etc.) und klingt mit all den Psychedelic-Untertönen, der breit aufgestellten Instrumentalbegleitung und feinen Details ausgefeilter als das rohe Debüt. Thematisch setzt sich Curtis Harding mit Furcht und dem daraus resultierenden Hass auseinander und setzt diesem – das Hauptthema im Soul – die LIEBE entgegen.  
Good Job!
 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

 
CURTIS HARDING – Live:

16.11.2017 — Köln — Club Bahnhof Ehrenfeld
19.11.2017 — Hamburg — Mojo Club
20.11.2017 — Berlin — Columbia Theater
27.11.2017 — Frankfurt am Main — Zoom
 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.