Seit Dahlia Sleeps Ende 2015 in einem Londoner Kellerstudio begannen, wurde ihr elektronischer und einfühlsamer Sound oft mit Bands wie London Grammar, The XX, Daughter oder auch Cat Power verglichen.
Nach zwei EPs, über 2 Millionen Streams und einigem Lob aus der internationalen Bloglandschaft veröffentlichen sie heute endlich ihre neue EP „Love, Lost“:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.