David Philips verbindet auch auf seinem neuem Album ‚The Rooftop Recordings 2‘  wieder Folk, Rock, Jazz, Electronica und Psychedelia und hat neben dem Gesang alle Instrumente (außer Drums und Saxophone) selbst eingespielt und auch das Covert-Artwork selbst gezeichnet. Herausgekommen ist ein sehr schönes Album, dass von David Philips souligen Gesang und seinem exzellenten Gitarrenspiel lebt. Hier einige Hörproben:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.