Nach seinem großartigen Album „Soleil Kréyol“ hat der in Frankreich geborene DJ, Komponist, Produzent, Sänger, Beatboxer, Multiinstrumentalist, Songwriter, Remixer und Studiotüftler David Walters mit „Nocturne“ ein Jahr später das nächste Album am Start.

In akustisch-analoger Besetzung präsentiert das Multitalent aus Marseille auf „Nocturne“ zusammen mit den hochkarätigen Kollegen BALLAKE SISSOKO (Kora), ROGER RASPAIL (Percussion) und VINCENT SEGAL (Cello) betörenden kreolischen Kammer-Folk. Die elf Songs wurden als First Takes ohne Kopfhörer und Overdubs aufgenommen und klingen unglaublich präsent und intim. Die afrokaribischen Roots des Sängers transzendieren hier zu kreolischem Kammer-Chanson, verbinden Afrika, Frankreich und die Karibik auf ganz neue Weise. Big Up!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.