Videopremiere: DJ Vadim & Blackstone – Luv 2 Luv // + full Album stream #DoubleSided

DJ Vadim hat im Verlauf seiner üner 20jährigen Karriere über 3.000 Shows in 77 Ländern gespielt – wenn einer weiß, wie man die Party rockt, dann er. Sein Repertoire reicht von Reggae und Dub über Soul bis hin zu HipHop und Broken Beats.

Neben seiner DJ-Tätigkeit ist er mit diversen Solo- und Projektalben auch ein erfolgreicher Produzent. Als langjähriger Wegbegleiter des Labels Ninja Tune kann er dabei auf Kollaborationen mit DJ Krush, Stevie Wonder, The Roots, Prince, Public Enemy, Dilated Peoples, Paul Weller, Kraftwerk, Sly and the Family Stone oder Fat Freddy’s Drop zurückblicken.

Für sein Album „Double Sided“,  das seit 2007 sein siebter Langspieler für das Label BBE ist, hat er sich die Dienste der ausgebildeten Jazz-Sängerin Katrina Blackstone gesichert, die schon sein 2014er-Album „Dubcatcher“  mit einigen Gesangsparts schmückte und ihn schon mehrfach auf Tour begleitete.

Auf „Double Sided“  präsentieren uns die beiden eine Mischung aus dubby Downtempo-Grooves, seelenvollen Vibes, klassischen HipHop-Beats, lässigen Disco-Rhythmen, nach vorne gehendem Afro-Boogie und klassischem Reggae-Offbeat. Heute feiert das erste Video zu ‚Luv 2 Luv‘  Premiere:

 

 

 

 

 

 


#DoubleSided

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen