Videotipp: ELENA – Die Bombe

Auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum bot ELENA noch lockerleichten Groove-Pop.

Bei ihren Konzerten, oft allein mit geloopten Beats, Key-Bässen und Keyboard als One-Woman-Band, zeigte sich eine ganz andere Energie, Musikalität und Ausdrucksstärke, mit Elementen von Jazz und Soul in der Stimme, starken Einflüssen von R’n’B/HipHop in den Texten und mit Keylines, die in raffinierter Harmonie und Melodik die klassische Klavierausbildung sowie ein Jazzstudium verraten.

Erwachsener und ausdrucksstärker klingt nun auch ELENAs neue Single „Die Bombe“.

„Die Bombe“  gestaltet die komplexe Gefühlslage unserer Tage angesichts einer allgegenwärtigen, aber kaum durchschaubaren, stets präsenten, aber auch immer nur diffusen Bedrohung.

„Die Bombe“  lässt weiten Interpretationsspielraum und geht doch bedrohlich nah:
 

 

 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen