EDDIE AND THE HEAD-STARTS -  It Feels So Good // full Album stream

Mit der 7“-Single „My Name Is Eddie“ hat sich die Band EDDIE AND THE HEAD-STARTS um NICO DUPORTAL-Kontrabassist THIBAUT CHOPIN bereits in der Szene vorgestellt, benannt ist sie jedoch nach Rhythmusgitarrist und Sänger EDDIE GAZEL. Dazu spielt STEPHANE BEAUSSART noch seine twangenden Leads auf der Telecaster – und schon entsteht ein schlagzeugloser Stil, der die frühen Aufnahmen der SUN STUDIOS in Memphis und den Begriff Rockabilly generell ikonisch prägte.
In Berlin bei AXEL PRAEFCKE im LIGHTNING RECORDERS Studio aufgenommen, zeigen die zwölf Songs auf „It Feels So Good“, dass es nicht viel Hardware braucht, um feurige, coole und tanzbare Musik zu spielen. Das Trio macht den Osten von Paris unsicher und die Musiker spielen überall, wo sie ein gutes Publikum finden, egal ob in besetzten Häusern, Tanzlokalen, Clubs oder in Restaurants.
Viel purer kann man den frischgeborenen Rockabilly nicht am Leben erhalten als diese drei Franzosen es tun.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere