Eivind Austad Trio

Seit 15 Jahren ist das norwegische Eivind Austad Trio chon fester Bestandteil der viel beachteten Jazz-Szene Bergens, nun kommt mit“Moving” endlich ihr internationales Debut in den Handel. Pianist Eivind Austad ist beeinflusst von Gospel und R’n’B, sein Stil erinnert an Größen wie Bill Evans und Keith Jarrett. Dieser amerikanische Akzent macht “Moving” zu einem Jazz-Album voller Seele, das die innere Blue-Note jedes Jazzfans finden wird:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.