Release artwork photography by Maciek Jasik

Auf ihrem vierten Album „The Third Eye“ erweitert die in London und Paris lebende Band Ephemerals ihren Soul Jazz mit Psychedelic, Spoken Word und Spiritual Jazz.

Abgerundet von Sänger Wolfgang Valbrun mit seiner kraftvollen Stimme ergibt sich damit ein musikalischer Spannungsbogen aus Harmonie und experimentellen Klängen.

Ein Album, auf das sich einzulassen lohnt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.