Hinter FAHRENHAIDT steht das international erfolgreiche Berliner Produzentenduo Erik Macholl und Andreas John. Neben Amanda Pedersen und Alice Merton, die bereits auf dem Debütalbum eine zentrale Rolle spielten, kommen auf Home Under the Sky‘  die Stimmen von Cassandra Steen, Vincent Malin, Katrine Stenbekk, Adna sowie Margaret Berger zum Einsatz.

Auch wenn FAHRENHAIDT mit „Ich lauf“ ein Experiment in deutscher Sprache gewagt haben, bleiben die beiden mit den restlichen Songs auf Home Under the Sky‘  der englischen Sprache treu.

Mein Favorit ist das Depeche Mode Cover  „Enjoy the Silence“.  Andreas John meint dazu:

„Martin Lee Gore hat immer betont, dass jeder Song von Depeche Mode auch auf der akustischen Gitarre spielbar sein muss — sonst ist es kein guter Song. Wir haben diesen Anspruch auch für FAHRENHAIDT übernommen. Erst wenn das sichergestellt ist, gehen wir in die Feinheiten der Produktion und fächern den Sound auf.“

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.