Heute erscheint ein neues Musikvideo zu ‚Raleigh Twenty‘ von Fat Freddy’s Drop bevor morgen ihr neues Album „Special Edition Part 1“ in Deutschland als CD und Vinyl veröffentlicht wird, nachdem es bereits im November letzten Jahres digital veröffentlicht wurde.

Der Song und das Video sind inspiriert von dem Raleigh 20 Bike, einem echten Klassiker, das in Neuseeland in den 70er und frühen 80er Jahren populär war. Peter Gallagher, der Fahrradmechaniker im Video, ist ein echter Veteran der NZ BMX-Szene und die Rad-Garage in Auckland betreibt. Der Biker Tumohio Newman, der die Raleigh 20 entdeckt, bringt sie zu Pete, um das Rad wieder aufzubauen und es wieder straßentauglich zu machen. Die Fahrt bringt uns zudem nach NYC und zeigt die 537 Ryderz Crew von der Lower East Side.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
Teil 1 des Doppelalbums „Special Edition Part 1“ umfasst sechs Tracks, von denen ‚Raleigh Twenty‘, ‚Trickle Down‘ und ‚Six-Eight Instrumental‘ im Wellington-Studio der Band geschrieben und aufgenommen wurden, während die anderen Tracks; ‚Special Edition, ‚Kamo Kamo‘ und ‚OneFourteen‘, alle aus den Live-Jam-Sessions der Band entstanden, während sie weltweit unterwegs waren.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 
Teil 2 wird 2020 nach über 35 Shows in Neuseeland, Großbritannien und Europa veröffentlicht.

Tourdaten:

09.03.2020 Frankfurt – Jahrhunderthalle
13.03.2020 Berlin – Max-Schmeling-Halle
14.03.2020 Ludwigsburg – MHP-Arena
16.03.2020 Fürth – Stadthalle
12.05.2020 Köln – Palladium
13.05.2020 Bremen – Pier 2

 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.