Der britische Sänger, Produzent und Multi-Instrumentalist James Blake hat sein fünftes Album „Friends That Break Your Heart“ veröffentlicht.

Seit seinem Debütalbum „James Blake“ (2011) hat er sich in den letzten Jahren erfolgreich vom Post-Dubstep-Wunderkind zum Kritikerliebling und hochkarätigen Feature-Gast hochgearbeitet, der mittlerweile auf Alben von Beyonce, Kanye West oder Frank Ocean vertreten ist.

„Friends That Break Your Heart“ wurde von Metro Boomin, Frank Dukes und Take A Daytrip co-produziert und beinhaltet u. a. die aktuelle Single ‚Say What You Will‘:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Die Mischung aus Piano-Balladen, Electronica, R’n‘B und Pop ist keine Sensation mehr, dennoch bleibt James Blake einer der großen Musik-Zauberer dieser Tage.
 

“Piercing lyrics are matched by innovative, fearless production… It’s beautiful and uncomfortable stuff – it’s James Blake in his richest, rawest form, still and always shapeshifting to find fascinating new ways to heal.”
5/5 – NME

“His most beautiful work to date” 4.5/5
– DIY

„It’s a record full of mesmerisingly brilliant composition and some of the most accomplished songwriting of Blake’s career.“
4/5 – The i

“Few artists can make such heartbreak sound so pretty, while still reflecting on all its weirdness and complexity.”
4/5 – The Independent

“An excellent showcase of Mr. Blake’s gifts, which on the evidence here remain intact a dozen years into his winding career.”
– The Wall Street Journal

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.