Happy Releaseday: Gabriele Poso – Awakening (Album Sampler)

Der italienische Perkussionist und Multiinstrumentalist Gabriele Poso hat seit seinem Debüt „From The Genuine World“ (2008)  eine beeindruckende künstlerische Spur hinterlassen.

Seien es seine Soloalben „Roots Of Soul“,  das 2012 als „Best Jazz Independent Production“ ausgezeichnet wurde, und „Invocation“,  das beim Hannoveraner Mo -Horizons-Label Agogo erschien, oder Kompilationen wie die 2017 herausgebrachte Zusammenstellung „The Languages Of Tambores“,  der 1978 auf Sardinien geborene Musiker beeindruckt immer wieder aufs Neue durch eine atmosphärisch warme, vitale und spirituell angehauchte Fusion afrokubanischer Rhythmen mit Jazz, Soul und Latin, die beinahe eine rituell-trancehafte Stimmung erzeugt.

Davon macht auch „Awakening“  keine Ausnahme. Die Arbeit ist geprägt durch die Geburt seines ältesten Sohnes Viktor, der auch auf dem Cover zu sehen ist, sowie die Liebe seiner Frau und die Kraft der Familie. Bei seinen stark von Perkussion geprägten Stücken, die im Übrigen alle live eingespielt wurden, standen ihm diverse befreundete Musiker zur Seite.

Hier der Album Sampler zum Kennenlernen:
 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree