#Crowdnaming

Unter dem Motto Gute Musik braucht ein Zuhause startete der Club Bahnhof Ehrenfeld CBE letztes Jahr eine Crowdfunding-Kampagne (SOULGURU berichtete), um anzubauen und somit mehr Raum für Kultur, Partys und Musik zu schaffen. Das Crowdfunding-Ziel wurde erfreulicherweise erreicht, die Baugenehmigung ist mittlerweile erteilt, und seit Anfang Januar wird der sogenannte ‚dritten Bogen‘ im CBE ausgebaut. Die Eröffnung ist für März geplant und jetzt sucht das CBE erneut mit Hilfe der Crowd nach einem Namen für dieses Projekt..

Da in Zukunft im CBE viele Veranstaltungen parallel stattfinden werden, ist es notwendig zu differenzieren. Gleichzeitig soll dem neuen Bogen von Beginn an ein eigenständiges programmatisches Profil gegeben werden und deshalb braucht er einen eigenen Namen.
Jetzt seid ihr an der Reihe:
Gebt dem Kind einen Namen und mit etwas Glück, könnt ihr neben Ruhm und Ehre auch verschiedene Preise gewinnen!
Zum #Crowdnaming geht es hier entlang: http://blog.cbe-cologne.de/gib-dem-kind-einen-namen/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.