Gofi Müller & Rhadio stehen für lässigen, tanzbaren, aber auch rotzigen deutschsprachigen Soul-Pop.

Textlich geht es um Beziehungschaos, den Fitness-Wahn oder die vergebliche Suche nach dem Sinn des Lebens.

Wie bei seinem letzten Album hat Gofi auch diesmal mit dem Marburger Bassisten und Produzenten Manuel Steinhoff zusammengearbeitet.
Die Gitarristen Winnie Haupt und David Christ (beide Marburg) und der erfahrene Schlagzeuger Björn Hartmann aus Gießen komplettieren die Band.

„Ohne mich geht’s nicht“ erinnert an deutsche Soul-Interpreten wie Holger Biege und Edo Zanki. Good Job!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.