Photo Credit: Linda Bujoli

Das in Manchester ansässige Trio GoGo Penguin beschwört stimmungsvolle Musik herauf, die auf der gemeinsamen Liebe der Musiker zur Elektronik, ihrer Ausbildung an klassischen Konservatorien, dem Spielen in Jazz-Ensembles und Indie-Bands sowie der Verschmelzung von akustischen und elektronischen Techniken basiert. In den letzten Jahren haben die drei Briten weltweit begeisterte Reaktionen geerntet (im März hob die New York Times GoGo Penguin als eine der zwölf besten Bands beim Festival SXSW 2017 hervor) und bewiesen, dass sie es verstehen, Besucher von schlammigen Festivals genauso zu begeistern wie Jazzfans.

Den Titel des neuen Albums A HUMDRUM STAR  entnahmen GoGo Penguin übrigens einem Zitat des US-amerikanischen Astrophysikers Carl Sagan aus der Fernsehserie „Cosmos” von 1980. Dort hieß es:

Wer sind wir? Wir stellen fest, dass wir auf einem unbedeutenden Planeten eines eintönigen Sterns [a humdrum star] leben, der sich in einer Galaxie verirrt hat, die in einer vergessenen Ecke eines Universums versteckt ist, in dem es weit mehr Galaxien als Menschen gibt.”

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.