Horace Andy by Michael Moodie / Ruff Mercy

„Midnight Scorchers“ ist die ‚Sound-System‘-Ausgabe der ursprünglichen Sessions des „Midnight Rocker“-Albums der Reggae-Legende Horace Andy.

„Midnight Rocker“, das der Produzent Adrian Sherwood zusammen mit Horace im Laufe mehrerer Jahre sorgfältig zusammengestellt hat und das Anfang 2022 veröffentlicht wurde, rückt den großen Sänger als zeitgenössischen Künstler wieder in den Mittelpunkt. Das Album wurde von allen Seiten mit begeisterten Kritiken bedacht, unter anderem vom Guardian, der es an die Spitze seiner Alben des Jahres setzte und es als „spätes Meisterwerk“ lobte.

Das „Midnight Scorchers“-Album führt die Geschichte noch einen Schritt weiter, mit Re-Rubs im Dubplate-Stil; Songs, die nicht so recht in die „Rockers“-Sequenz passten, aber auf diesem neuen Set eine Chance bekommen, zu glänzen; und frischen Mixen, die die markanten Arrangements rhythmisch aufblühen lassen.

Genauso wie die Musik wurde auch das Artwork neu interpretiert, wobei der preisgekrönte Animator Ruff Mercy (Gorillaz, Earl Sweatshirt, Thom Yorke) den Dingen einen Graffiti-Spirit im Streetstyle verpasst hat, was auch in seinem psychedelischen und farbenfrohen Video zur ersten Single ‚Feverish‘ zu sehen ist, einer neuen Version eines Klassikers aus Horace Andys Studio One-Ära.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.