Humus-sensibility_sense_albumcover

Jazz-Sängerin Tiia aka Anahata und HipHop-Produzent und Multiinstrumentalist Heikki aka Akanuke haben sich mit ihrem 2009 gegründeten gemeinsamen Projekt Humus voll und ganz dem elektronischen Soul verschrieben, zunächst auf Finnisch, seit 2011 auch auf Englisch. Von der Herangehensweise erinnert mich das an das 90er Jahre Duo Moloko, die ebenfalls Funk und Soul mit elektronischen Beats vermischten. Stark! Check it out:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.