Photocredit: Phil Pham

Rainer „Ray“ Gärtner aka IMPALA RAY aus München hat bereits Jeremy Loops supportet und ist ein Outdoor Freak. Reisen, Natur, Freiheit und Good Vibes sind die Themen des gebürtigen Bayern, der u.a. länger in Afrika (Kenia) gelebt hat.

Mit seinem neuen Song »SPLASH MATHARE«, dem ersten Track aus dem für 2019 geplanten neuen Album, kehrt er in den »Mathare«-Slum in Nairobi zurück und entwickelt seinen Sound gleichzeitig weiter.

„Mit dem Song nehme ich die Hörer mit nach Afrika. Man hört Urwaldgeräusche, klirrende Flaschen und erzählende Menschen, die ich selbst aufgenommen habe“.

Der Song handelt von der Freiheit, das zu tun was man will. Ob man einfach ins Meer springen oder mit dem Rad von Paris nach Tibet fahren möchte – Menschen haben überall auf der Welt die gleichen Träume.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.