Photo by Bolade Banjo

Jamie Isaac wird von Noisey UK als „one more star in the sky of South London“ bezeichnet.

Auf seinem neuen Album „(4:30) Idler” macht er seine persönlichen Schlafprobleme zum Thema.

Musikalisch vermengt er dabei Bossa Nova mit analogen 70er Synths und den polymorphen Schwingungen der neu aufkeimenden Jazz-Szene Londons.

Nice!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 


 

Und so könnt ihr 1 CD oder 1 Vinyl-LP gewinnen:
Werdet Fan von SOULGURU auf Facebook, teilt diesen Beitrag in einem Netzwerk eurer Wahl und schickt eine E-Mail mit dem Betreff “(4:30) IDLER“ an redaktion@soulgurusounds.com.
Einsendeschluss ist Sonntag, der 17. Juni 2018.
Der/die glückliche Gewinner/in wird per E-Mail benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Viel Glück!

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.