Dieses Video habe ich in meiner Youtube-Timeline entdeckt und bin erstaunt, dass dieser coole R’n’B- und Neo Soul-Künstler bisher komplett an mir vorbeiging.

Christian Berishaj aka JMSN ist ein albanisch-amerikanischer Singer/Songwriter, Plattenproduzent sowie Multi-Instrumentalist, Musikingenieur und Mixer aus Eastpointe, Michigan, der mit „Heals Me“ letztes Jahr bereits sein sechstes Studioalbum veröffentlicht hat, aus dem dieser Titel stammt (Album-Stream unten nach dem Video).

Stilistisch bewegt er sich damit im Spannungsfeld von R’n’B, Neo Soul, etwas Jazz und Psychedelic, das mich an den von mir sehr verehrten Lewis Taylor erinnert, der nach 16 Jahren musikalischer Pause für 2022 ein neues Album angekündigt hat.

JMSN ist auf jeden Fall ein Künstler, mit dem ich mich jetzt mal genauer beschäftigen werde und
den ich Euch hiermit sehr ans Herz legen möchte :)
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.