Nach seinem exzellenten Debütalbum „Starting Today“ (2018) legt der britische Keyboarder, Komponist und Produzent Joe Armon-Jones, der sowohl solistisch als auch durch seine Zusammenarbeit mit Ezra Collective von der Kritik gefeiert wird, mit seinem zweiten Album „Turn To Clear View“ nach.

Neben regulären Bandkollegen wie Oscar Jerome, Moses Boyd und Nubya Garcia, wirken auf dem neuen Album auch Georgia Anne Muldrow (Brainfeeder, Stones Throw), Obongjayer (XL Recordings) und Jehst als Gäste mit.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.