Joe Hertz by Harvey Pearson

Londons Up-and-Coming Joe Hertz, einer der vielseitigsten Produzenten in Großbritannien, hat sein Debütalbum „Current Blues“ veröffentlicht.

Das 13 Tracks umfassende Projekt enthält Gastbeiträge von einigen der interessantesten neuen Künstler*Innen Englands, darunter Soulsänger Collard, Multi-Instrumentalist Sam Wills, R’n’B-/Soul-Sängerin Pip Millett, Barney Artist und YonYon.

Das Ergebnis ist gefühlvolle Elektronik gepaart mit optimistischem R’n’B:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.